Wir bringen Aachen ins Rollen!

Häufige Fragen und Antworten

Muss ich mich für die SkateNight anmelden?

Nein, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer teilnehmen will, muss nur zum vereinbarten Treffpunkt kommen und kann einfach mitskaten.

Kostet die Teilnahme etwas?

Nein, die Teilnahme an der SkateNight ist kostenlos.

Ich würde gerne teilnehmen, bin mir aber nicht sicher, dass meine Kondition für etwa 1 1/2 Stunden skaten ausreicht.

Kein Problem, am Ende des Skaterfelds fährt immer ein Bus mit der für eine Verschnaufpause genutzt werden kann. In den Bus dürfen alle Skater jederzeit kostenlos einsteigen und auch wieder aussteigen ist jederzeit möglich.

Findet die SkateNight auch bei Regen statt? 

Nein, bei Regen wird die Fahrbahn zu rutschig zum sicheren Skaten. Daher wird am Tag der SkateNight bis 15 Uhr auf der Startseite bekannt gegeben, ob die Wettervorhersage gut genug ist.

Kann ich meinen Nachwuchs im Kinderwagen mitbringen?

Aufgrund unserer Erfahrungen empfehlen wir es nicht. Es ist einfach ein zu großes Gedränge und könnte bei abruptem Abbremsen der Skater-Masse ein zu großes Sturzrisiko darstellen.

Kann ich mit dem Fahrrad / Kickboard / Skateboard / Roller teilnehmen?

Nein! Die Veranstaltung heißt nicht umsonst Skatenight. Zudem ist es nahezu unmöglich, das Tempo und die Länge der Tour mit einem Skateboard oder einem Kickboard durchzustehen.

Kann ich meinen Hund mitbringen? 

Leider nicht! Es hat sich gezeigt, dass Hunde bei solch stark besuchten Veranstaltungen unruhig reagieren und sich vor allem unvorhersehbar im Feld verhalten. Zur Sicherheit aller Teilnehmern empfehlen wir es deshalb nicht. Es ist bestimmt auch nicht sonderlich angenehm für den Vierbeiner, wenn ihm ständig Skater über seine Pfoten rollen.

Besteht die Möglichkeit, während den geplanten Pausen etwas zu trinken?

Natürlich! Wer Sport treibt, muss schließlich auch ausreichend trinken. Aus diesem Grund haben wir auch die Pause nach etwa der Hälfte der Strecke eingerichtet, dort werden kostenlos Getränke angeboten.

Wie komme ich am besten zum Start-/Ziel-Bereich der Aachener SkateNight Tour?

Jede SkateNight Tour startet und endet in der Alexanderstraße, vor dem Sporthaus Drucks. Wie Ihr am besten dort hinkommt, könnt Ihr detailliert unter unserer Rubrik "ANREISE" nachlesen.

Gibt es Vorschriften bezüglich der Ausrüstung?

Nur Inline-Skates sind vorgeschrieben, wir empfehlen aber allen Skatern das Tragen einer kompletten Schutzausrüstung inkl. Helm.

Ich würde gerne teilnehmen, besitze aber keine eigene Ausrüstung zum Skaten. Kann ich mir so etwas im Vorfeld leihen?

Leider ist uns in Aachen keine Möglichkeit bekannt um Skates oder Ausrüstung zu leihen.

Ich würde gerne teilnehmen, fühle mich jedoch noch nicht so sicher auf Skates. Wo kann ich meine Fahr- und Bremskenntnisse verbessern?

Wir möchten natürlich so viele Teilnehmer wie möglich bei unserer SkateNight Tour begrüßen. Wenn Ihr noch Nachholbedarf in Sachen Fahren, Fallen und Bremsen habt, könnt Ihr euch im Vorfeld für einen Skatekurs hier beim RSC Aachen anmelden.
Informationen zum Kursangebot erhaltet Ihr unter skatekurs@rscaachen.de.

Ich habe noch eine Frage, an wen kann ich mich wenden?

Schreib am einfachsten an skatenight@rscaachen.de, wir werden versuchen deine Frage so schnell wie möglich zu beantworten.